2018 eröffnete mit der East Side Mall an der Warschauer Brücke das 69. Einkaufscenter in Berlin. In ca. 110 Geschäften auf knapp 25.000 m² findet man international bekannte Marken, aber auch kleine Concept Stores, sowie Drogerie-, Dienstleistungs- und Lebensmittelgeschäfte. Ein weiteres Highlight stellt der weiträumige Food Court mit zahlreichen verschiedenen Gastronomie-Angeboten und Restaurants dar. In der East Side Mall befindet sich außerdem ein Fitnessstudio.

Weitere Informationen bekommt man auf der offiziellen Website der East Side Mall.

Kritik

Die East Side Mall stand bereits vor der Eröffnung aufgrund der Standortwahl in der öffentlichen Kritik. Die Dichte an Shoppingcentern in der Hauptstadt allgemein ist ein weiterer viel diskutierter Kritikpunkt. So sind beispielsweise das Alexa und die Mall of Berlin in unmittelbarer Nähe zu erreichen. Die Betreiber sehen beide Punkte gelassen, denn die Zielgruppen seien vor allem Touristen, Mitarbeiter der angrenzenden Büros und Aus- und Umsteiger an der Warschauer Straße.

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Geschäfte: ca. 110 Geschäfte
Etagen: 3 Etagen
Parkmöglichkeiten: An der Mall befindet sich ein Parkhaus
Interessante Orte in der Nähe: East Side Gallery, Warschauer Brücke, Mercedes Platz, Oberbaumbrücke

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.