Eichwerder Steg - Sonnenuntergang

Komm mit auf Safari


Eichwerder Steg

Der Eichwerder Steg ist eine knapp 200 Meter lange Holzbohlenbrücke mitten in der grünen Pampa im Berliner Norden. Um die beiden benachbarten Dörfer Lübars und Hermsdorf miteinander zu verbinden und…

Mehr lesen
Strohballen in Lübars

Berliner Landleben


Lübars

Der Reinickendorfer Ortsteil Lübars ist Berlins ältestes Dorf und zählt zu den ländlichsten Orten der Hauptstadt. Nirgend woanders in Berlin bekommt man eine bessere Möglichkeit seinen Kindern das Landleben zu…

Mehr lesen
Steinbergpark - Wildschweine im Park

Kein Platz für Firlefanz


Steinbergpark

Der Steinbergpark in Reinickendorf ist noch eine dieser Parkanlagen, in der man auf wilde Natur, anstatt auf asphaltierte Wege trifft. Der dichte Baumbestand wächst wie’s ihm passt und muss nicht…

Mehr lesen
Baumberge Heiligensee

Die Wüste ruft


Baumberge Heiligensee

Raus aus dem Grau und rein ins Grüne?! Das Naturschutzgebiet Baumberge im beschaulichen Heiligensee schafft es auch den größten Wandermuffel davon zu überzeugen, häufiger Orte wie dieses Idyll zu besuchen.…

Mehr lesen
Sonnenblumen

Abenteuer für lau


Freizeitpark Lübars

Was bei vielen Reinickendorfer Kindern zu strahlenden Gesichtern führt, trägt den Namen Freizeitpark Lübars und ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Seit Mitte der 70er Jahre verbringen Nord-Berliner…

Mehr lesen
Tegeler See - Bucht

Wie im Urlaub


Tegeler See

Hoch oben im Berliner Norden befindet sich der schöne Tegeler See. Mit einer Größe von rund 450 Hektar ist er, nach dem Müggelsee, der zweitgrößte See der Hauptstadt. Die hervorragende…

Mehr lesen