Windmühle - Alt-Marzahn

Das Dorf an der Mühle


Alt-Marzahn

Das geschichtsträchtige Örtchen Alt-Marzahn im heutigen Bezirk Marzahn-Hellersdorf zählt zu den ländlichsten Orten Berlins und hat schon einiges auf dem Buckel. Entstanden ist es bereits im Mittelalter, als Marzahn selbst…

Mehr lesen
Alte Stube

Nachttopf und Hurenstube


Gründerzeitmuseum

Das Gründerzeitmuseum mit 17 vollständig eingerichteten Räumen und originalen Gegenständen aus dem 19. Jahrhundert zählt zu den beeindruckendsten Sammlungen der Gründerzeit. Geht auf Zeitreise und schaut in die Schlafzimmer der…

Mehr lesen
Abendsonne

Die Ost-Alpen


Ahrensfelder Berge

Ein weiterer Beweis dafür, dass Marzahn-Hellersdorf nicht nur aus Plattenbauten besteht, sondern einer der grünsten Orte der Stadt ist. Gewusst? Es gibt in Berlin keinen anderen Bezirk, der über 3…

Mehr lesen
Kaulsdorfer Seen

Baden „verboten“


Kaulsdorfer Seen

Das Gebiet Kaulsdorfer Seen besteht aus den drei Seen Butzer See, Habermann See und Elsensee, sowie dem Kaulsdorfer Busch, einem 1 m²  großen Wald. Das Natur- und Landschaftschutzgebiet ist ein natürliches Biotop…

Mehr lesen
Kienbergpark - Wolkenhain © Contempo Zeitraffer

Den Wolken so nah


Kienbergpark

Ein Frischling unter den Berliner Parkanlagen ist der abwechslungsreiche Kienbergpark in Marzahn-Hellersdorf. Genau genommen gibt es die Anlage schon länger, jedoch unter dem Namen Rohrbruchpark. Im Zuge der IGA (Internationale…

Mehr lesen